Ein Wintermärchen

Eine sizilianische Burg, ein eifersüchtiger Tyrann, eine versteinerte Zarentochter, eine (be)zaubernde Amme, feige Berater, verliebte Königskinder, ein menschenfressendes Monster, die wüsten Küsten Böhmens, mei liabste Weis am Schafschurfest, ein ausgefuchster Taschendieb und nicht zuletzt - unzählige Lämmer.

Ein abgründiger Psychothriller, romantisches Schäferspiel, märchenhafte Wendungen inklusive - radikal umgeschrieben und inszeniert als totales SchauspielerInnen-Theater.

Theater Szenario - 2013